Spaß-Potenzial für die Mai-Tour:

Studenten tunen Bollerwagen

Studenten der Uni des Saarlandes haben einen Bollerwagen entwickelt, der sich ganz leicht ziehen lässt - auch bei schwerer Ladung und auch, wenn´s berghoch geht. Am Lehrstuhl des Antriebstechnikers Matthias...
 [weiter]
Technologienetzwerk demonstriert Digitalisierung bis zur Fertigung

Vernetzt in die Zukunft

Durchgängig virtuelles Engineering ist Voraussetzung für Industrie 4.0. Eplan, Rittal und Phoenix Contact präsentieren zum zweiten Mal in Folge die vollständige Integration von digitalen Daten in die...
 [weiter]
Hydraulische Bremszylinder für Sprüheinheiten von Landmaschinen

Effizient und gut für die Umwelt

Beim Versprühen von Pflanzenschutzmitteln kann Einiges daneben gehen. Um die Sprüheinheiten an den Landmaschinen effizienter zu machen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen, setzt ein innovativer Konstrukteur...
 [weiter]
:
Energieverbrauch nachhaltig reduzieren

IE3/IE4-konforme Schaltgeräte

Ziel der seit 2015 EU-weit gültigen IE3-Norm ist vor allem, den Energieverbrauch netzbetriebener Elektromotoren nachhaltig zu reduzieren und auf diese Weise letztlich einen Beitrag zu den anspruchsvollen europäischen Klimazielen zu leisten.
IE3/ IE4-Motoren verhalten sich in elektrischer Hinsicht anders als weniger energiesparende Modelle - und sie stellen andere Anforderungen an die Schaltgeräte.

Mehr unter www.siemens.de/IE3ready oder
www.siemens.de/sirius-systembaukasten  [mehr ...]


An der Vision einer digitalen Durchgängigkeit von Beginn der Produktentwicklung an bis über alle Phasen des Produktlebenszyklus hinweg arbeiten zahlreiche Unternehmen und Forschungsinstitute. Methodisch ist dabei das Systems Engineering einer der vielversprechendsten Ansätze – auch wenn der Begriff schon eine längere Historie hat als erwartet. Bild: Siemens
Dr. Roman Dumitrescu, Leiter der Fachgruppe Systems Engineering

„In erster Linie geht es um Kommunikation"

In der Titelstory unserer neuen develop3 systems engineering ( hier finden Sie die Beiträge auch online) erläutert Dr. Roman Dumitrescu die Potenziale der interdisziplinären Zusammenarbeit beim Systems Engineering...
[weiter]

Fraunhofer LBF: Was muss eine Achterbahn aushalten?

In der Kurve liegt die Kraft

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat die Achterbahn „X-Train" des Herstellers Maurer Söhne aus München vor Ort in der chinesischen Hafenstadt Ningbo genau unter...
 [weiter]
Themen, neue Technologien und Projekte rund um den Hannover-Messe-Auftritt

Festo lüftet die Geheimnisse

„Integrated Industry – Discover Solutions" lautet das Motto der diesjährigen Hannover Messe. Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz zeigte Festo jetzt im Vorfeld, welche neuen Technologien die Industrie...
 [weiter]
Fachpressetage in Karlsruhe

Trends in der Antriebstechnik

Auf den Fachpressetagen in Karlsruhe stellen Anfang Februar traditionell Automatisierungsunternehmen Vertretern der Fachpresse in Vorträgen und auf der Kontaktmesse ihre Neuheiten vor. Während der dreitägigen...
 [weiter]

Videos von der SPS/IPC/Drives

Wir haben auf der SPS/IPC/Drives Meinungsführer interviewt. Sehen Sie hier ihre Statements.

Videos ansehen

Top-Beiträge für den Konstrukteur
AC-Stromverteilung für die Hutschiene vereinfacht die Geräteinstallation

Potentialfrei signalisiert

Der Einzug der modernen Kommunikationstechnik in Fertigungsanlagen erfordert eine dafür angepasste Stromversorgung und -verteilung. Viele dieser datenverarbeitenden Geräte werden direkt mit einer Wechselspannung...
 [weiter]
Niederspannungs- und Mittelspannungsmotoren treiben Transferpumpen in einem Ölförderprojekt an

Pumpen-Power im Orinoco-Becken

In einem Ölförderprojekt in Venezuela müssen das Rohöl und dessen Nebenprodukte über Hunderte von Kilometern vom Fördergebiet im Orinoco-Becken bis an die Atlantikküste transportiert werden. Für den nötigen...
 [weiter]
Autark arbeitendes Lichtband sorgt für Qualität bei der Sensormontage

Lichtband erkennt Objekte

Sowohl in der Fertigung als auch bei der Montage oder im Rahmen der Qualitätskontrolle müssen unterschiedliche Objekte häufig anhand teilweise minimaler Größen- oder Höhenunterschiede identifiziert und...
 [weiter]
Push-in-Technik beim Frontanschluss

Elektronikgehäuse besser verdrahten

Die Weiterentwicklung der Automatisierungstechnik stellt nicht nur neue Anforderungen an die Elektronik-Entwicklung, sondern auch an die Elektronikgehäuse am Markt. Systemlösungen treten mehr und mehr...
 [weiter]
Die Technologie der kapazitiven Sensoren und ihre Besonderheiten

Kapazitiv findet, wer nach Präzision sucht

Mit Auflösungen weit unter einem Nanometer gehören kapazitive Wegsensoren zu den genauesten Messsystemen für Weg, Abstand und Position. Wer nach absoluter Präzision sucht, der kommt an ihnen nicht vorbei....
 [weiter]
Vollautomatische und überwachte Anlage zur Prüfung von Energieführungsketten

Realitätsnah testen

Verfahrwege von über 100 m Länge und Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 5m/s vollautomatisch simulieren – das ist auf der eigenen Outdoor-Testanlage für Energieführungsketten für Kransysteme von Tsubaki...
 [weiter]
Drehstrom-Synchronmotoren mit permanentem Magnetfeld und bürstenlosem Hohlwellen-Resolver

Neue Spitzenleistungen in kompaktem Design

Mit acht zusätzlichen Synchronmotoren hat Engel Elektroantriebe seine Baureihe HBR erheblich erweitert. Automatisierer und Anlagenbauer haben nun die Wahl zwischen insgesamt 14 kompakten Hochleistungsantrieben...
 [weiter]
Schwermetall auf Wolframbasis mit hohem Strahlenabsorptionsvermögen

Alternative zu toxischem Blei

Mit Triamet, einer Schwermetalllegierung auf Wolframbasis, bietet Wolfram Industrie eine innovative, ökologischere Alternative zu Blei: Dank seiner spezifisch hohen Dichte und dem damit einhergehenden...
 [weiter]
Nachrichten aus der Branche

Sick erhält Auszeichnung

Das Produkt Master Analyzer von Sick wurde in diesem Jahr auf der Logimat mit dem Preis „Bestes Produkt" in der Kategorie Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung ausgezeichnet....
 [weiter]

Umsatz steigt auf 13 Mrd. Euro

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler konnte im Geschäftsjahr 2015 seinen Erfolgskurs fortsetzen. Er steigerte seinen Umsatz um 9,1 % auf 13,2 Mrd. Euro. „Auch im Jahr 2016 wollen wir weiter...
 [weiter]

Gebündeltes Know-how

Zwei bedeutende Messen, die sich mit dem Thema Leichtbau befassen, gibt es auf dem deutschen Markt: die Industrial Supply im Rahmen der Hannover Messe sowie die Composites Europe in Düsseldorf. Jetzt...
 [weiter]
Exklusiv-Interviews
Arno Arnold GmbH, Obertshausen

„Billig kann doch jeder!"

Die Arno Arnold GmbH aus Obertshausen feierte ihren 150. Geburtstag; deren Geschäftsführer, Familienunternehmer Wolf Matthias Mang, ist jetzt auch neuer Präsident der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände...
 [weiter]
Aktuelles aus der Forschung

Roboter-Wurm fräst sich um die Ecken

Tumore im Innenohr zu entfernen, ist eine heikle Sache: Die Ärzte müssen meist das gesamte Felsenbein entfernen. Künftig reicht ein fünf Millimeter breiter Tunnel durch den Knochen, den der Mini-Roboter...
 [weiter]
Skoda Superb 1,4 TSI ACT Ambition: Mehr Sein und neuerdings auch Design

Tschechischer (T)Raumwagen

Skoda füllt immer mehr die einstige Rolle der Muttermarke Volkswagen aus. Der neue Superb macht da keine Ausnahme. Preiswert, technisch up to date und mit viel Platz und netten Details, verkörpert er einen...
 [weiter]

Exklusiv-Interviews mit Entscheidungsträgern

Lesen


Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe